Bootsvermietung im Lausitzer Seenland

 

Das Lausitzer Seenland hat sich voll und ganz auf die Möglichkeiten, die sich in den zahlreichen Gewässern bieten, eingestellt. Neben Tret- und Ruderbooten dürfen Motorboote ausgeliehen werden. Daneben können die Besucher auch die Angebote für Wasserski, Jetski und Monoski nutzen.

 

Durch die zahlreiche Bootsvermietungen bietet sich fast überall in der Lausitz auch die Möglichkeit für individuelle Touren. Bootsverleihe befinden sich beispielsweise am Senftenberger See, an der Spremberger Talsperre, am Deulowitzer See (Ruderbootverleih) und am Pinnower See (Ruderbootverleih).

 

 

Bootsverleihe in der Niederlausitz – eine Auswahl:

 

Fischland Scharmützelsee

 

Angebot: Ruderboote, Motorboote, Angelkarten

 

Sonstiges: Täglich Frisch- und Räucherfisch, Imbiss, Kutterfahrten max. 15 Personen

 

Öffnungszeiten: Täglich 10:00 - 17:00 Uhr / Juli - August 10:00 - 19:00 Uhr

 

Kontakt: Schwarzhorner Weg 26, 15864 Wendisch Rietz, Tel.: 033679 - 310

 

 

Wassersportzentrum Senftenberger See

 

Angebot: Bootsvermietung, geführte Kanutouren, Wasser- und Landliegeplätze, Segelschule, Bootsführerschein

 

Öffnungszeiten: April - Oktober 10:00 - 18:00 Uhr / Juni - August 09:00 - 18:00 Uhr

 

Kontakt: Großkoschen, Straße zur Südsee 2, 01968 Senftenberg, Telefon: 03573 800600

 

 
 
Partwitzer See